Kombi-Reise.de
  Stopover und Reise-Kombinationen

Reisekombinationen erfüllen Urlaubsträume .

Rundreisen & Badeurlaub in Indien

Am Ende einer erlebnisreichen Indien Rundreise bietet sich eine Badeverlängerung an, bei der man die zuvor gewonnenen Eindrücke noch einmal in aller Ruhe Revue passieren lassen kann. Erholen Sie sich am Strand oder relaxen am Pool bei einem kühlen Cocktail und leckerem lokalen Leckereien. Schöner kann man seinen Indien-Urlaub nicht ausklingen lassen.
 

  

 

 

Weitere Angebote

Ausflüge
Viator hält ein umfangreiches Angebot an Ausflüge, Rundreisen und anderen Erlebnissen bereit, damit Sie Indien abseits der Touristenpfade kennen lernen können. Entdecken Sie beispielsweise Neu Dehli, Mumbai, Kerala, Goa oder Assam, erkunden Sie die Schönheiten von Jammu und Kashmir oder erleben sie die Einzigartigkeit der Andamanen und Nikobaren.

Mietwagen-Tour
Mit einem Mietwagen ist man unabhängig, gelangt bequem an abgelegene Orte und kann zudem wann immer man möchte einen Stopp einlegen. Lernen Sie Indien mit dem eigenen Auto kennen.

Zeitzone
Sommerzeit: +3,5 Stunden
Winterzeit: +4,5 Stunden

Währung
INR = Indische Rupie  |  Währungsrechner

Amtssprache
Hindi und Englisch

Trinkgeld
In großen Städten ist in Restaurants meist die Service Charge enthalten. Ansonsten gilt die 10%-Regel. Alltägliche Dienste, wie z.B. von Fahrern, Gepäckträgern, Zimmermädchen etc., honoriert man mit 10 – 20 Rupien (je Tag).

Straßenverkehr
Linksverkehr - Das indische Straßennetz umfasst eine Länge von 3,3 Millionen Kilometern, wovon nur etwa die Hälfte asphaltiert ist. Die rund 71.000 km National Highways sind größtenteils zweispurig (eine Spur pro Richtung), ein kleinerer Teil davon sind baulich getrennt. Die State Highways der Bundesstaaten sind teilweise nur einspurig und haben ein Streckennetz von 130.000 Kilometern. Im Allgemeinen gilt, der Stärkere hat Vorfahrt.
 

Das aktuelle Wetter in Delhi
Das aktuelle Wetter in Bombay
Das aktuelle Wetter in Kalkutta