Kombi-Reise.de
  Stopover und Reise-Kombinationen

Reisekombinationen erfüllen Urlaubsträume .

Singapur - Stopover- & Kombireisen

Der kleine südostasiatische Stadtstaat hat sich in den letzten Jahren zu einer High Tech Metropole gemausert, die neben einer beeindruckenden Skyline auch jede Menge Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Shopping Centren, Freizeit- und Vergnügungsangebote und natürlich eine einzigartigen Küche zu bieten hat. Singapur ist ein idealer Ausgangspunkt für die Weiterreise in andere asiatische Länder.

  

  

  

Reisehinweise

Auf der Webseite des Auswärtigen Amts finden Sie allgemeine Reiseinformationen, Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige, Zollvorschriften, medizinische Hinweise, strafrechtliche Vorschriften sowie wichtige Reise- und Sicherheitshinweise.

  

Weitere Angebote

Ausflüge
Singapur bietet für jeden etwas. Besuchen Sie am späten Abend den Singapur Zoo, machen Sie einen Abstecher in die Universal Studios oder amüsieren Sie sich auf der Insel Sentosa. Tauchen Sie ab in China Town oder Little India und versinken Sie in fremden Kulturen. Der weltberühmte Orchard Road lädt zu ausgiebigen Shopping Touren ein, am Clarke Quay kann man abseits des Trubels ein Bierchen am Flussufer trinken und vom Singapore Flyer können Sie die gesamte Stadt sowie die umliegenden Wasserstraßen aus einer Höhe von 165 m bestaunen. Fahren Sie mit der Seilbahn, in der Ihnen auch am Abend ein köstliches Diner serviert wird, hinauf auf den Mount Faber oder setzen Sie mit Fähre über auf die vorgelagerten indonesischen Inseln Bantan und Bintan (3-Tages Ausflug).

Mietwagen-Tour
Mit einem Mietwagen ist man unabhängig, gelangt bequem an abgelegene Orte und kann zudem, wann immer man möchte, einen Stopp einlegen.

Zeitzone
Sommerzeit: +6 Stunden
Winterzeit: +7 Stunden

Währung
SGP = Singapur-Dollar | 1 SGP = 100 Cents |  Währungsrechner

Amtssprache
Englisch - Tamil, Malaiisch, Hochchinesisch werden ebenfalls fast überall gesprochen.

Trinkgeld
Gepäckträger 1-2$ je Gepäckstück, Zimmermädchen 1-2$ am Tag, bei Taxifahrern wird der Fahrpreis auf den  nächsten vollen Dollar-Betrag aufgerundet. Ansonsten sind Trinkgelder in Singapur unüblich und zum Teil sogar gesetzlich verboten (z.B. am Flughafen).

Straßenverkehr
Linksverkehr - Das insgesamt 3.425 km lange Straßen- und Autobahnnetz ist in Singapur sehr gut ausgebaut. Bei plötzlichen Regenfällen können einige Straßen vorrübergehend unbefahrbar sein.
 

Das aktuelle Wetter in Singapur